hgleft2
hgleft
head

Monikahausschule - Schule mit Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung

Unser Angebot

Die Monikahausschule ist eine staatlich genehmigte Schule mit Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung. Sie ist in das Familienzentrum Monikahaus eingebunden. Diese Einbindung ermöglicht einen ganzheitlichen pädagogischen Ansatz durch den engen fachlichen Austausch von Lehrern, Sozialpädagogen und therapeutischen Fachkräften.
schule1 
Wir bieten:

- 28 Plätze
- Klassenstufen 1-6
- Kleine Lerngruppen
- Schulsozialarbeit


Unser Ziel

Unser Ziel ist es, den Schülern unter veränderten Lernbedingungen und in einer Atmosphäre von Vertrauen und Akzeptanz neue Lernerfahrungen zu ermöglichen und so die Grundlage für die Rückschulung in die Regelschule
zu schaffen.


Unsere Zielgruppe

Kinder aus stark belasteten Familien, die aufgrund von Verhaltensschwierigkeiten nicht in der Regelschule unterrichtet werden können und ein ganzheitliches Förderangebot brauchen.

Kinder, die sich in einer akuten Krisensituation befinden, die eine kurzzeitige Ausschulung aus der Regelschule erforderlich macht.

Kinder, deren schulischer Entwicklungsstand und deren Leistungsvermögen diagnostiziert werden sollen.

schule2

Unsere Arbeitsweise

- Diagnostik und Überprüfung des Lern- und
  Entwicklungsstandes
- Unterricht nach dem Lehrplan der Regelschule
- Arbeit in kleinen jahrgangsübergreifenden Lerngruppen
- Ganzheitlicher Unterricht, der sich an den
  Schülern orientiert
- Klare und transparente Unterrichts- und Tagesstruktur
- Wertschätzende und konsequente Anleitung
- Einzel- und Kleingruppenförderung
- Außerschulische Lernangebote
- Kooperation mit anderen Schulen und sozialen
  Einrichtungen
- Intensive Rückschulungsarbeit mit
  sozialpädagogischer Begleitung
- Zusammenarbeit mit den Eltern

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen unter der Telefonnummer 069/9738230 zur Verfügung.

liniehor
linievert